Böckchen im Doppeleinsatz

/////Böckchen im Doppeleinsatz

Böckchen im Doppeleinsatz

Die Böckchen der RAMS waren am vergangenen Wochenende im Doppeleinsatz. Am Samstag ging es in heimischer Halle in Niederheid gegen die Rhein-Main Patriots. Das Hinspiel hatten die Böckchen überraschend, aber nicht unverdient mit 4:3 gewonnen. Entsprechend groß war die Hoffnung, dass es vielleicht auch im Rückspiel für Punkte reicht. Diese Hoffnung wurde am Ende leider nicht erfüllt.

Nach ausgeglichenem und torlosem ersten Drei, brachte ein Doppelschlag in Abschnitt zwei die Gäste in Front. Zwar gelang den Widdern noch der Anschlusstreffer, doch mitten in die Schlussoffensive fiel im letzten Drittel das finale Tor der Gäste zum Endstand von 1:3 aus Düsseldorfer Sicht.

 Sonntag ging es dann nach Langenfeld zur Zweitvertretung der Devils. Gerade im ersten Abschnitt zeigten die Widder ein klasse Spiel und eine Führung wäre möglich und nicht unverdient gewesen. Mit zunehmender Spieldauer musste die jüngste Bambini – Mannschaft im Wettbewerb dem hohen läuferischen Aufwand Tribut zollen und die Gastgeber kamen zu ihren Toren. Mit Anzahl der Gegentore schwand auch der Mut und so stand es am Ende 7:0 für die Devils.

Als Wochenendfazit für die RAMS bleibt die erfreuliche Erkenntnis, dass die jüngste Truppe in beiden Spielen durchaus mithalten konnte und die Spieler der jüngsten Jahrgänge Ihr Potential für die Zukunft immer wieder andeuten konnten.

 

2016-11-07T22:56:26+00:00 Montag, 7. November 2016 - 22:56|Böckchen|