Der erste Teil des Doppelspieltags war zum vergessen. Mit 2-12 unterlagen die Rams bei den Highlandern Lüdenscheid. Die Mannschaft fand gegen keineswegs überragende Hausherren zu keiner Zeit ins Spiel und unterlag folgerichtig. Zu überzeugen wussten einzig die Junioren Colin Dehnke und Tim Deschka.

Morgen geht es allerdings wieder um Punkte, wenn im Sportpark Niederheid die Samurai Iserlohn zu Gast sein werden. Erstes Bully ist um 14.00 Uhr.

Tore: Mike Grabs, Colin Dehnke