Erste Herren: Rams schlagen Tabellenführer IHC Atting

/////Erste Herren: Rams schlagen Tabellenführer IHC Atting

Erste Herren: Rams schlagen Tabellenführer IHC Atting

Mäßige Leistung, maximale Ausbeute. Die Rams haben den IHC Atting am Abend mit 9-8 geschlagen. In einer durchschnittlichen Partie standen sich die Widder oft selbst im Weg und ließen es unnötig spannend werden.

Mit Marc Baumgarth und Jan Spaltmann im Tor, sowie der unerwarteten Premiere von Marcel Brandt, dem Saisondebüt von Chrissie Schmidt und häufiger offensiver Highlights, ließen sich die Mannen in rot zu oft gegenseitig in der Defensive im Stich. Die Folge waren zu viele Gegentore, kleine und große Fehler und ein Spiel, bei welchem die Hausherren den Sack hätten früher zumachen können, nach 4-1 und 8-4 Führungen.

Alles in allem aber drei wichtige Punkte für Düsseldorf, die mit nun 50% Punkteausbeute aus den ersten vier Spielen ordentlich in die Saison gestartet sind. Nach einer Pause von drei Wochen geht es dann mit dem Heimspiel gegen die Crash Eagles Kaarst in die mit Spielen stark frequentierten Monate Mai bis Juli.

Spaltmann, Baumgarth; Linde, P. Müller, N. Müller, Wilmshöfer; Giesen, Klimmek, Meyer, Rabe; Matzken, T. Grabs, T. Müller, Markmann; S. Schmidt, C. Schmidt, Brandt, Platz

Tore: Rabe (3), Linde (2), Meyer, S. Schmidt, Wilmshöfer, P. Müller

2016-04-11T15:18:13+00:00Montag, 11. April 2016 - 9:07|1. Herren|