Das Jahr neigt sich mit schnellen Schritten dem Ende. Bevor allen warm um das Herz wird und die Familienfeste an Weihnachten beginnen und das Partyvolk an Sylvester das neue Jahr begrüsst , möchten wir Euch noch ein paar Ausblicke auf das Jahr 2017 anzeigen.

Die Düsseldorf Rams werden im Jahr 2017 wieder einmal viele Teams melden. Im Nachwuchs 7 Teams, im Seniorenbereich 3 Teams. 2 Teams nehmen nicht am Spielbetrieb teil, sind aber auch fester Bestandteil des Vereins.

Die Kaderaufteilungen im Nachwuchs sind frühzeitig abgeschlossen worden, und alle bisherigen aktiven Mitglieder haben Ihren neuen oder alten Platz zugeteilt bekommen.

Die Trainer Personalbesetzungen sind überwiegend abgeschlossen. Wir präsentieren Euch folgende Ehrenamtliche Helfer für die unteschiedlichen Bereiche.

Bambini

Hier werden 2 Teams gemeldet. Sportliche Leitung für die Bambini 2 (Böckchen) wird weiterhin Christoph Stumpf haben, welcher im Laufe des Jahres 2017 den Trainerstamm ergänzt bekommen wird um die excellente Arbeit der Laufschule in gewohnter Form aufrecht zu halten. Das Team Bambini wird Marcel Schneegans übernehmen. Marcel ist schon seit langer Zeit in der Lehre von Christoph Stumpf gewesen und stellt sich der Herausforderung ein eigenes Team zu übernehmen. Ihm zur Seite steht Janine Wilbert welche in der zweiten Jahreshälfte bereits untestützend zum Trainerteam gestossen ist.

Schüler

Hier werden 2 Teams gemeldet. Sportliche Leitung für die Schuler 2 wird weiterhin Nico Stumpf haben und Ihm zur Seite steht Niklas Baur. Für die Schüler wird Nils Worrings das neue Gesicht werden. Nils war 2016 als Bambini Trainer aktiv und nimmt ab sofort die Herausforderung an eine höhere Alterklasse zu trainieren.

Jugend

Hier werden 2 Teams gemeldet. Sportliche Leitung für die Jugend 2 wird Klaus Wenner haben und Ihm zur Seite tritt ein Alt Ram Manuel Dischinger. Manuel hat selbst 2 Söhne bei den Rams und hat durch seine Erfahrung im Bundesligabereich das Fachwissen als Trainer fungieren zu können. In der Jugend bleibt Sebastian Schmidt der neue alte Trainer. Maximilian Meyer in 2016 noch Schülertrainer wird Ihm 2017 zur Seite stehen.

Junioren

Bei den Junioren wird aktuell noch verhandelt mit den Trainern daher werden wir hier die Personalien zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.

Teams ohne Spielbetrieb

Bei den Teams außer Konkurrenz Rams Old Stars und den Reloadeds gewährleistet der Verein auch der älteren Generation einen regelmäßigen Trainingsbetrieb. Die Rams Old Stars werden vielleicht auch 2017 Ihr Glück auf dem Veteranen Europapokal suchen.

Damen

Bei den Damen wird aktuell noch verhandelt mit dem Trainer daher wird hier die Personalie zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Herren

Bei der Herren 2 wird weiter Markus Anton Zimmermann der neue alte Trainer bleiben. Für die Herren 1 konnte Kjell Wilbert, zuvor 2 Jahre Damentrainer der Rams , als neuer Trainer verpflichtet werden.

Wir wünschen allen Trainern viel Erfolg bei Ihrer Arbeit in den Teams.

Jetzt ist es an der Zeit uns alle in die Winterpause zu entlassen. Die Teams inklusive  Spielern, Trainern, Eltern und Freunden haben fast das gesamte Jahr sehr viel Energie in unsere Amateursportart gesteckt und müssen einmal im Kreise der liebsten durchschnaufen.

Wir wünschen Euch allen

 

FROHE Weihnachten und einen sehr schönen Jahresübergang.

Vielen Dank an alle Mitglieder, Eltern, Freunde des Sports für die tolle Arbeit im Jahr 2016.

Nächstes Jahr 2017 wird es die Rams dann 30 Jahre geben.

Mit sportlichen Grüssen

Der Vorstand