Flammen löschen in Hilden

/////Flammen löschen in Hilden

Flammen löschen in Hilden

Nach dem ersten Platz beim Summer Cup ging’s am Sonntag bei fast 30 Grad zu den Flames nach Hilden. Nachdem wir im Hinspiel mit 21:5 gewonnen hatten gingen die Widder optimistisch in diese Partie.  Vielleicht ein bißchen zu optimistisch 😉denn bereits nach 20 Sekunden gingen die Flames in Führung. 1 Minute später jedoch konnten die Rams den Ausgleich erzielen. Ende des ersten Drittels gingen wir mit einem Stand 3:3 in die Pause. Trainer Marcel Schneegans motivierte die Jungwidder nochmal auch bei diesen heißen Temperaturen sich zu konzentrieren und ins Spiel zu finden, was sie ab dem 2. Drittel auch taten. Am Ende dieser Partie gewannen die Rams mit einem Endstand von 10:4 . Somit ist die Bambini 1 weiterhin ungeschlagen in dieser Saison und freut sich auf das nächste Spiel. Dieses führt uns am Sonntag zu den Stinktieren nach Monheim.

Let’s go Rams

 

NiAng

 

 

2017-06-13T21:17:20+00:00 Dienstag, 13. Juni 2017 - 21:17|1. Bambini|
%d Bloggern gefällt das: