Am Samstag den 08.04.17 bestreitet die Schüler 1 der Düsseldorf RAMS bereits das sechste Spiel der laufenden Saison. Um 15:15 Uhr fällt dazu der rote Spielball zum ersten Bully in der Skaterhalle (Zöpidrom) auf der „Langer Brauck 13“ in Iserlohn.

Die Menden Mambas sind durchaus erfolgreich in die Saison gestartet und verzeichnen zu diesem Zeitpunkt zwei Siege bei einer Niederlage. Für die RAMS ist der Gegener schwer einzuschätzen, weswegen das Team von Coach Nils Worrings diese Aufgabe mit hoher Konzentration angehen wird. So wie es ausschaut fahren die Jungwidder aus Düsseldorf mit einem vollen Kader nach Menden um sich den mit zwei Blöcken spielenden Gastgebern in einem spannenden und sportlich fairen Wettkampf zu stellen. Auch wenn die Gastgeber nichts zu verschenken haben sind die RAMS darauf aus drei Punkte für die eigene Bilanz zu holen. Go RAMS. Go.