RAMS Schüler 2 zu Gast bei den Maidy Dogs in Ahaus

/////RAMS Schüler 2 zu Gast bei den Maidy Dogs in Ahaus

RAMS Schüler 2 zu Gast bei den Maidy Dogs in Ahaus

Am Sonntag, den 7.5.2017 waren die RAMS Schüler 2 zum Pokalspiel bei den Maidy Dogs geladen.
Das Spiel begann mit dem Führungstreffer der RAMS kurz nach dem ersten Bully. Mit viel Dampf gingen beide Teams das Spiel an und die Maidy Dogs konnten kurze Zeit später den Ausgleich erzielen. Die Rams ließen nicht locker und trafen zur erneuten Führung. Kurz vor der ersten Drittelpause trafen die Münsterländer dann aber doch noch zum wiederholten Ausgleich.

Das Mitteldrittel hatte erst wenige Sekunden auf der Uhr, als es schon im Kasten der Rams klingelte.
Ein Fehlstart in Drittel. Die Widder hatten sich vom Führungstreffer der Ahauser noch nicht erholt, da  zappelte der Ball schon wieder in den Düsseldorfer Maschen. Die RAMS brauchte 10 Minuten um sich von diesem Doppelschlag zu erholen und holten dann zum erfolgreichen Gegenschlag aus. Innerhalb von 1,5 Minuten egalisierten sie die Ahauser Führung.

Mit einem verdienten 4:4 ging es in die letzte Drittelpause.

Das letzte Drittel begann leider wieder mit einem verschlafenen Start der Widder und die Maidy Dogs gingen wieder kurz nach dem Bully in Führung. Diese bauten sie zwei Minuten später weiter aus und konnten mit einem weiteren Treffer auf 7:4 davonziehen. Die RAMS konnten mit einem Treffer in der 41. Minuten den verdienten Anschlusstreffer setzen. Mit einem Treffer direkt nach einem Bully verkürzten die Widder in der 44. Minute weiter. Wie so oft im Sport war die Spieldauer für unser Team zu kurz. Ein, zwei Spielzüge mehr und wir hätten uns bestimmt in die Verlängerung geschossen 😊

2017-05-13T22:25:02+00:00 Samstag, 13. Mai 2017 - 22:25|2. Schüler|