Am heutigen Sonntag war die Bambini  1.  unter Trainer Marcel Schneegans zum Saisonstart  zu Gast bei den Pulheim Vipers. Direkt in der Anfangsphase machten die Rams ihr Spiel und erzielten innerhalb der ersten Spielminute ihr erstes Tor, welches die Vipers innerhalb kürzester Zeit mit einem Ausgleich konterten. Nach dem Ausgleich der Vipers zum 2:2 verfeinerten die Rams nochmals ihre Taktik und dominierten das weitere Spiel. In den letzen 2 Spielminuten des 3. Drittels starteten die Rams nochmal mit 3 Toren durch , die zu einem souverän verdienten Sieg von 12:3 führten. Dies war ein gelungener Start in die Saison 2017 und läßt auf weitere Erfolge der Mannschaft hoffen. (NicAng)