Nach drei Auswärtsspielen in Folge treffen die Schüler 1 der Düsseldorf RAMS im ersten Heimspiel der Saison am Sonntag den 19. März um 13 Uhr auf die Devils aus Langenfeld. Für die Teams ist es bereits das zweite Aufeinandertreffen in diesem Jahr. In Rahmen der Saisonvorbereitung traf man sich zu einem Freundschaftsspiel ebenfalls in Düsseldorf, das die Devils damals im Penalty-Schießen  für sich entscheiden konnten. Danach sind beide Teams eher bescheiden in die Saison gestartet, weswegen wir am Sonntag ein engagiertes Spiel beider Mannschaften erwarten. Durch den in Niederheid am Sonntag stattfindenden Tag der offenen Tür (10 Uhr – 19 Uhr) rechnet die Heimmannschaft mit einer gut gefüllten Tribüne und guter Stimmung während des Spiels. Das erste Bully ist, wie erwähnt, um 13 Uhr in der Dreifachhalle der Sportanlage Niederheid auf der Paul-Thomas Straße in Düsseldorf. Vorher kommen und nachher bleiben lohnt sich. Wer Hockey will kann Hockey bekommen. Und das den ganzen Tag lang.

Noch ein Merchandising Hinweis: Eventro, der Teamware Ausrüster der RAMS, wird am Sonntag vor Ort sein. Für alle die noch ein Stück aus der RAMS Team Kollektion erwerben möchten ist das die perfekte gelegenheit es vorher anzuprobieren.

Autor: Teamleitung