Schüler 1 ziehen ins ISHD Pokal Halbfinale ein

/////Schüler 1 ziehen ins ISHD Pokal Halbfinale ein

Schüler 1 ziehen ins ISHD Pokal Halbfinale ein

Mit einem 22:0 Sieg zogen die Schüler 1 der Düsseldorf RAMS am Samstag in das Halbfinale des diesjährigen ISHD Pokals ein. Der Gast aus Ahaus kam mit einer Rumpf-Mannschaft bestehend aus Bambini und Schüler-Spielern nach Niederheid. Von Anfang an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, ohne daß sich die Hausherren sonderlich anstrengen mußten.

Der Klassenunterschied war an diesem Tag nicht zuletzt wegen des Altersunterschiedes der Mannschaften recht deutlich. Nach dem ersten Drittel ordnete Coach Nils Worrings seiner Mannschaft Zurückhaltung an, so daß sich ein gutes Trainingsspiel entwickeln konnte.

Aus den Reihen der Gäste war zu vernehmen, daß die Schüler Mannschaft aus Ahaus wohl zur Rückrunde mangels Substanz nicht mehr gemeldet wird. Wir wünschen den Ahauser Maidy Dogs alles Gute für den Neuaufbau und hoffen, daß sie in der Saison 2018 wieder dabei sind.

Nach dem Viertelfinale am Samstag sind nunmehr alle Zweitligisten ausgeschieden und das Feld hat sich auf die Crash Eagles aus Kaarst, die Saking Bears aus Krefeld, die Rockets aus Essen und die Düsseldorf RAMS reduziert.

Wenn man die Rockets aus Essen als den Underdog ausmachen möchte, so bietet das Halbfinale zumindest eine absolute Spitzenpartie. Welche das sein wird muß noch ausgelost werden.

Das Widder-Team hat in dieser Saison in der Liga bereits zweimal das Nachsehen gegen die Eagles aus Kaarst gehabt. Ein Halbfinale dieser beiden Mannschaften wäre für die Widder eine Chance auf Wiedergutmachung und sicher ein kleiner Nervenkitzel für die Adler. Aber auch ein Duell gegen die Skating Bears verspräche ein tolles und enges Spiel.

Gegen Essen hat das Team aus Niederheid in der Liga zuletzt gewonnen. Da der Pokal eigene Gesetze hat (wie wohl Langenfeld erfahren mußte) sollte man aber auch diesen Gegner nicht unterschätzen.

Wir nehmen daher was kommt. Am liebsten zuhause.

Es spielten: Maya Radocai, Paul Hilgers, Malte Sassmannshausen, Erik Nimphius, Caro Baur, Philipp Müller, Paul Boje ,Mick Kubel, Felix Schürmann, Moritz Epping (100. Spiel !!!), Miko Kühn, Henry Peters, Simon Benthake

Autor Teamleitung

2017-07-14T00:18:43+00:00 Montag, 10. Juli 2017 - 20:14|1. Schüler|