The Perfect Game – Aufstieg ist jetzt möglich

/////The Perfect Game – Aufstieg ist jetzt möglich

The Perfect Game – Aufstieg ist jetzt möglich

Es War angerichtet, und das Ziel war klar definiert für die 1. Herren. Hauptsache nicht verlieren.

Doch schon früh war klar das dies nicht das Ziel des Teams sein sollte. Für das Team stand fest ein Sieg muss her. Keine Spekulationen sondern die direkte verdiente Qualifikation für die Aufstiegsrunde mit Platz 2.

Die letzten Wochen hatte das Team am Trainingsbetrieb gearbeitet. Vollzähliger Kader beim Training und punktuelles Trainingsprogramm.

Erste Erfolge waren schon gegen Crefeld zu erkennen wo gegen einen starken Gegner die Feuertaufe mit einem Sieg bestanden wurde.

Gegen Langenfeld war der Teufel los. So voll war die Dreifachhalle bei Spielen der 1. Herren schon lange nicht mehr und das tat dem Team sichtlich gut.

Das erste Ziel der Rams . Kein Gegentor in Spielminute 1, wie in den letzten beiden Begegnungen.

Das Ziel wurde geschafft und Klasse getopt. 5:0 stand es nach dem ersten Drittel.Colin Dehnke , Johannes Matzken, Oliver Markmann , Tim Müller und Sebastian Schmidt die Torschützen.

Genau das war es was den Trainer nach dem Sieg gegen Crefeld beruhigt arbeiten ließ, dieses ausgewogene Potential an Torschützen, welches gegen Crefeld nicht genutzt worden war.

Im Zweiten Drittel 12 Treffer . 4 für die Gäste und noch einmal 8 Treffer für die Widder und so stand es 13:4. Und auch bei diesen 8 Treffern wieder viele verschiedene Torschützen.

Der Schlüssel für diese tollen 40 Minuten, waren das sehr gute Stellungsspiel, Zuordnung, flüssige Kombinationen und ein spürbarer Wille Siegen zu wollen.

Im letzten Abschnitt teilten sich die Teams die Tore . 2:2 war das Ergebnis und der Endstand 15:6.

Nach dem 16. Spieltag war nun die angestrebte direkte Qualifikation erreicht , nachdem die Widder ein Perfektes Spiel abgeliefert hatten.

Gegner im Play Off Halbfinale werden die Rhein Main Patriots und los geht am 7/8.10.

Das Team bedankt sich bei den sensationellen Zuschauern , welche für den Erfolg am gestrigen Abend wichtig waren.

 

2017-09-17T12:18:41+00:00 Sonntag, 17. September 2017 - 12:18|1. Herren|