Das nächste Heimspiel: Widder gegen Bären

//Das nächste Heimspiel: Widder gegen Bären

Das nächste Heimspiel: Widder gegen Bären

Am kommenden Samstag, den 14.07.2018, wird es im Sportpark Niederheid nicht nur zum Bruder-Duell zwischen Christian und Sebastian Schmidt kommen, sondern auch zu einem spannenden Duell zwischen Tabellen-Spitze und Tabellen-Keller.

Denn wenn die Rams auf die Skating Bears treffen kann man ein Duell spielerischer Klasse erwarten, in sofern beide Mannschaften ihre Leistung abrufen. Auf der einen Seite stehen die Skating Bears im Moment noch ziemlich weit oben an der Tabellen-Spitze, schwächeln momentan aber etwas gegen die direkt Konkurrenz in der Liga. Die Rams auf der anderen Seite haben bereits in den letzten Spielen endlich mal wieder gepunktet und wollen nach dem knappen Ergebnis von letzter Woche an die gute Leistung aus dem letzten Spielabschnitt anknüpfen.

Auf Düsseldorfer Seite sind zwar mehrere Ausfälle zu beklagen, jedoch wird Christian Perlitz dieses Wochenende nach abgesessener Wechselsperre für die Rams auf dem Feld stehen. Die Widder haben im Abstiegskampf Blut geleckt und wollen dieses Wochenende etwas Zählbares, am besten Drei Punkte, in Düsseldorf behalten.

Vor allem nach der knappen 9:6 Niederlage im Hinspiel haben die Rams auch jetzt wieder die Hoffnung ein gutes Ergebnis zu erzielen und den Favoriten aus Krefeld ärgern zu können. Wenn sie die Widder diesen Samstag bei der Mission Klassenerhalt unterstützen wollen, sind sie im Sportpark Niederheid gerne gesehen. Beginn der Partie ist um 19 Uhr. 

(TS)

2018-07-13T08:59:25+00:00Freitag, 13. Juli 2018 - 8:59|News|