Bei der heutigen Bundesligapartie musste ein Spieler der Rheinos mit dem Krankenwagen und einer offenen Gesichtsverletzung ins Krankenhaus.

Der Spieler ist mittlerweile wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden, Gott sei Dank ohne schlimmeren Befund.

Im Namen aller Akteure der 1.Herren wünschen wir dem Spieler eine schnelle erfolgreiche Genesung.