Na? Ist die WM langweilig geworden? Samstag, 30.Juni – RAMS Schüler 1 vs. Langenfeld

/////Na? Ist die WM langweilig geworden? Samstag, 30.Juni – RAMS Schüler 1 vs. Langenfeld

Na? Ist die WM langweilig geworden? Samstag, 30.Juni – RAMS Schüler 1 vs. Langenfeld

Am Samstag den 30. Juni spielt die Schüler 1 der Düsseldorf RAMS in der 1. Schülerliga gegen die Devils aus Langenfeld. Das Spiel wird zuhause im heimischen Niederheid ausgetragen und verspricht spannend zu werden.

Für das Team der Coaches Nils Worrings und Simon Nowak ist es der Start eines möglichen 6 Punkte Wochenende, da die Mannschaft am Sonntag noch mal gegen die Mendener Mambas in Iserlohn ran muß bevor es in die verdiente Sommerpause geht.

Ein Grund für die erwartet spannende Begegnung gegen die Devils am Samstag ist, daß der Gegner aus der Nachbarstadt in diesem Jahr schwer einzuschätzen ist. Die Devils haben diese Saison schon viel Licht und viel Schatten gesehen und ein Muster gibt es da nicht zu erkennen.

Ein weiterer Grund, warum das Spiel spannend werden könnte und das Zuschauen sich lohnt ist, daß die RAMS gleich zwei Ausfälle im Sturm an diesem Tag kompensieren müssen. Allerdings ist das Team an Ausfälle gewöhnt, denn im Prinzip waren die RAMS nur selten komplett in dieser Saison. 

Das Hinspiel haben die RAMS krankheitsbedingt mit einem Rumpfkader in Langenfeld mit 3:0 für sich entscheiden können. Seit dem haben sich beide Teams entwickelt und sind in der Liga angekommen. 

Aufgrund der Ausgangslage ist es unerheblich, daß am Samstag der Tabellen 2. (RAMS) gegen den Tabellen 6. (Devils) spielt. Es wird einfach eine spannende Sache, auch wenn die RAMS sich von der Favoriten-Rolle nicht lossagen können.

Interessant zu dieser Partie ist zu wissen, daß sich beide Teams Anfang September im Pokalhalbfinale wieder gegenüber stehen werden. Eine besondere Motivation der RAMS, die sich, wie im letzten Jahr auch, unbedingt für das Pokalfinale qualifizieren wollen. Und da kann ein Sieg der RAMS am Samstag schon mal ein Ausrufezeichen setzen.

 

      1. Bully: 16:30 Uhr

      Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, 40589 Düsseldorf

 

Kommen lohnt sich. Immer. 
(Düsseldorf ist schließlich nicht Watutinki) 

Autor: Teamleitung

2018-07-01T08:46:59+00:00Freitag, 29. Juni 2018 - 11:37|1. Schüler|