Schüler Liga 1: RAMS Schüler 1 am Samstag in Velbert

/////Schüler Liga 1: RAMS Schüler 1 am Samstag in Velbert

Schüler Liga 1: RAMS Schüler 1 am Samstag in Velbert

Am Samstag den 9. Juni treten die RAMS Schüler 1 um 15.30 Uhr gegen die Commanders aus Velbert in Velbert an.

Das Hinspiel in Niederheid zu Beginn der Saison konnten die Commanders im Penalty-Schießen für sich entscheiden, ein Stachel der in Düsseldorf zugegebener Maßen immer noch tief sitzt.

Seit dem ist allerdings viel passiert: Die Düsseldorfer haben die Grippe-Welle hinter sich gelassen und zuletzt in der Liga und im Pokal gute Ergebnisse erzielt.

Die Commanders dagegen haben seit dem Gewinn in Düsseldorf die Rollen in der Liga nicht mehr richtig auf den Boden bekommen und stehen, auch wenn die Saison noch jung ist, derzeit nur einen Platz vor dem Abstieg. Im Pokal verlor die Mannschaft aus Velbert zuletzt gegen die Mambas aus Menden, ein Ausgang mit dem wohl niemand gerechnet hätte. 

Die Vorzeichen stehen somit zugunsten der Düsseldorfer und für eine Wiedergutmachung. Allerdings dürfen die Widder den Gegner nicht unterschätzen, denn im Hinspiel zeigten die Velberter ein ordentliches Hockey und waren vor allem aus der Distanz immer wieder erfolgreich. 

Das Spiel verspricht interessant zu werden, zumal beide Teams die Punkte, wenn auch aus verschiedener Motivation heraus, dringend benötigen.

Ebenfalls am Samstag findet die Partie der Krefelder Skating Bears gegen die Eagles aus Kaarst statt. Bei einem Sieg der Eagles wären drei Punkte in Velbert für die Widder gefühlt ganze sechs Punkte im Kampf um die Platzierung im Play-off wert. 

Kommen lohnt sich. Immer.

Autor: Teamleitung

2018-06-07T21:56:59+00:00Donnerstag, 7. Juni 2018 - 15:46|1. Schüler|